EIN HOTEL ZUM VERLIEBEN!

KUNDE:
HOTEL SANDWIRTH

Wenn du nur 10 Sekunden Zeit hast!

Ein modernes Business-Hotel ist nicht unbedingt ein Ort zum Verlieben. Die Eigentümer des „Sandwirth“ wollten das Gegenteil beweisen. Ein neues, liebevolles und herzliches Corporate Design zeigt das wunderschöne Haus im Zentrum der Landeshauptstadt von einer neuen Seite.

 

Die ganze Wahrheit

Familiengeführte Hotels stehen oft vor der schwierigen Entscheidung der Modernisierung. Das Hotel „Sandwirth“ in Klagenfurt am Wörthersee gilt seit 1735 als die erste Adresse der Stadt und wurde über Jahrhunderte erweitert und von den jetzigen Eigentümern zu einem modernen Business-Hotel ausgebaut.

Die Verbindung zwischen Moderne und Geschichte herzustellen, das Image des Hauses zu „verherzlichen“ und dabei viel Liebe zum Detail zu zeigen, das war unsere Aufgabenstellung. Die neue Corporate Identity des Hauses entspricht einem Brückenschlag aus Gewesenem und Gegenwärtigem – und zeigt die Einzigartigkeit des Sandwirth am hart umkämpften Hotelmarkt.

 

Was wir angestellt haben

Eine neue Corporate Identity mit Claim und Subclaim war die Ausgangsbasis dafür, das Haus liebevoll neu zu positionieren und gleichzeitig den Ansprüchen neuer Kunden-Gruppen gerecht zu werden.

Mit viel Liebe zum Detail wird aus einem modernen Businesshotel fast schon ein „Lustschloss”. Um die Emotionalisierung noch mehr zu verstärken, wurden Illustrationen entworfen, die alle einen Bezug zum Begriff „Liebe“ haben.

Im Liebretto, der Markenfibel, wurden die Merkmale des Hotels sowie die Geschichten rund um den Sandwirth mit passenden Illustrationen zusammengefügt. Diese liegt in jedem Hotelzimmer auf und vermittelt Gästen gleich von Anfang ein Gefühl der Herzlichkeit.

BRANDING & DESIGN